You are currently viewing Shuffle Blues 3 Piano

Shuffle Blues 3 Piano

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Musik
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Die coole One Man Band!

Nun habe ich schon ein paar Wochen versucht, in den mehreren Tausend Yamaha-Styles welche zu finden, die einer wirklich einfachen und transparenten Bandbegleitung entsprechen. Nach vielen Tests habe ich den BluesShuffle.STY (in mehreren Versionen) gefunden und damit improvisiert, und auch viel Zeit verbracht. Zuletzt war es sinnvoll, die Laustärke der einzelnen Instrumentegruppen anzupassen. Meine selbstgespiele Pianostimme habe ich in der Lautstärke deutlich reduziert.

Der Style selbst ist recht umfangreich, sodass die vier Fill-In + Main-Parts recht abwechslungsreiche Klänge bieten. Die Intros klingen leider eher nach Ragtime, sodass ich die nicht benutzt habe. Doch bilden Sie sich selbst einen Eindruck davon. Wie üblich ist der Track live eingespielt ohne jede Nachbearbeitung. Benutzt habe ich Linux Mint, Jack, Carla, QSynth, OMB 12 unter Wine und Ardour 5.

Shuffle Blues 3 Piano, (c) al 7-2021

Schreibe einen Kommentar

* Verwende bitte ein für mich aussagekräftiges Pseudonym und lasse die weiteren Angaben weg! Verzichte bitte auf Links, da Sicherheitseinstellungen den Beitrag dann als Spam einstufen würden. Die IP-Adresse wird automatisch anonymisiert.