Read more about the article Prügelstrafe normal?
Prügelstrafe 1842 Theodor Hosemann Public domain, via Wikimedia Commons

Prügelstrafe normal?

Keine heilige Familie? Neulich beim Familienbesuch kam das Gespräch auf frühere körperliche Züchtigung in der Familie. Die Gesprächspartner waren dabei so sehr betroffen, dass es mich schon wieder irritiert hat. Klar, wir sind verprügelt worden, auch ich. Es ist mir aber nicht erinnerlich,…

WeiterlesenPrügelstrafe normal?
Read more about the article D’s Doarf
D's Doarf

D’s Doarf

Atzbacher Dialekt Das Dorf selbst steht natürlich im Mittelpunkt der Menschen. Denn der Dörfler hat einen gewissen Stolz, ja eine Art Überlegenheitsgefühl gegenüber den Städtern. Das hat Pfarrer Friedrich Kilian Abicht aus Hochelheim, der 1836/37 eine umfangreiche Abhandlung „Der Kreis Wetzlar – historisch,…

WeiterlesenD’s Doarf
Read more about the article Windows® antik
Windows 3.11 Logo

Windows® antik

Der 16-Bit-Emulator WineVDM macht es möglich! Irgendwann habe ich meine alten Windows-Rechner beinahe komplett entsorgt. Die waren so etwas von veraltet, sage ich. 4 MB RAM nur, 30 MB Festplatten und so weiter. Leider habe ich die Diskettenlaufwerke ebenfalls weggegeben. Wer wird denn…

WeiterlesenWindows® antik

Muttertag

Leider war der ursprüngliche Inhalt etwas zu schroff geraten, so dass ich den Beitrag komplett überarbeitet habe. Es gibt für mich keinen Grund mehr, offene Rechnungen mit meiner Mutter zu präsentieren. Sie war ein realer Mensch mit Stärken und Schwächen. Und ist sich…

WeiterlesenMuttertag
Read more about the article Jetzt oder damals: Was ist wichtiger?
Damals...

Jetzt oder damals: Was ist wichtiger?

Schwelgen in Erinnerungen? Seit März 2020 habe ich eine ganze Reihe von Blogeinträgen zur Familiengeschichte geschrieben. Dabei kam mir Manches reichlich nostalgisch vor. Als ich die Artikel über Johannes Seipp geschrieben hatte, kamen mir sogar Zweifel darüber, ob ich der richtige Autor dafür…

WeiterlesenJetzt oder damals: Was ist wichtiger?

25 Jahre Lang GmbH & Co. KG

Mein Vortrag, datiert auf den 18.4.97 Lang – Gruppe Entwicklung des Unternehmens Vielen Dank, liebe Marlise für Deine freundlichen Worte, mit denen Du die Firmengeschichte als ein Stück Deiner eigenen beschrieben hast. Niemand war dichter als Du an den Dingen damals, niemand auch…

Weiterlesen25 Jahre Lang GmbH & Co. KG
Read more about the article Wie gewonnen, so zerronnen
DCF 1.0

Wie gewonnen, so zerronnen

Ein Kapitel der Familiensaga Lang: Es wäre wirklich eine schöne Sache gewesen. Der Firmengründer Richard tut sich mit seinem deutlich älteren und bereits erfahrenen Cousin Karl zusammen. Beide sind ambitionierte Maschinenbauingenieure aus Großrechtenbach, heute Ortsteil von Hüttenberg. Nach einer langen und mühevollen Anfangsphase…

WeiterlesenWie gewonnen, so zerronnen

Liebes Diktiergerät!

Es gab sie einmal, die Regeln für einen guten Arztbrief! Ich war schließlich früher ein dynamischer Oberarzt, der es nicht leiden konnte, wenn die zu übermittelnden Informationen lasch präsentiert wurden. Ich habe so ein müdes Dokument dann gerne mit den Worten kommentiert: "Stellen…

WeiterlesenLiebes Diktiergerät!