Blühender Garten 2021

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Heim
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Frühsommer ist super! In diesem Jahr war es zunächst ungewöhnlich kalt und feucht. Die Maiglöckchen blühen erst im Juni richtig. Es hat sehr viel geregnet, was an den Talsperren leicht erkennbar ist. Nun ist es plötzlich sehr warm geworden, sodass die Natur in…

Weiterlesen Blühender Garten 2021
Regentag im Wonnemonat Mai
Vinca im Regen

Regentag im Wonnemonat Mai

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Heim
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Das Beste draus machen.... Da haben wir schon über ein Jahr diese verflixte Coronazeit. Die Inzidenz liegt in Remscheid über 120/100.000, an Treffen ist nicht zu denken. Der Garten ist schon abgeräumt, die Wiese bereits jeweils zweimal gedüngt und gemäht (ich sage gerne…

Weiterlesen Regentag im Wonnemonat Mai

Das AHA-Erlebnis

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Heim
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Weg mit den Grenzen zur Natur! Bereits im 18. Jahrhundert war ein Aha (oder auch Ha-Ha) ein gestalterisches Element in der Anlage von Parks, insbesondere in England, aber auch in Deutschland. Es ging darum, dem Gartenbesucher einen nicht durch Zäune oder Mauern gestörten…

Weiterlesen Das AHA-Erlebnis

Waldsterben 2.0 – Neues

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Heim
  • Beitrags-Kommentare:1 Kommentar

Heute habe ich eine 2-stündige Radtour entlang der Wuppersperre bis nach Hückeswagen und über die Balkantrasse zurück gefahren. Eigentlich ist das meine beliebte Standardstrecke. Deswegen sehe ich leider die Folgen des Waldsterbens um so deutlicher. An sehr vielen Stellen sind die Fichten schwer…

Weiterlesen Waldsterben 2.0 – Neues

Tanzboden auf der Terrasse

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Musik
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Die Alternative zur Indoor-Milonga! Video! Da hat man sie, eine ebene Terrasse der Größe 5,5 mal 7 Meter. Belegt mit großen aufgerautem hellen Betonplatten der Firma Metten, nett verlegt, nur geringe Stufenbildungen auch nach 27 Jahren. Inzwischen ist sie zum Garten hin schön…

Weiterlesen Tanzboden auf der Terrasse

Straßenbaum und Verkehrsinsel

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Heim
  • Beitrags-Kommentare:1 Kommentar

Direkt vor dem Haus, da steht das Verkehrshindernis. Eine Eberesche, der Baum des Jahres 1997, in einer kleinen Verkehrsinsel gepflanzt, damals auf meine Kosten, da die städtische Haselnuss schnell vertrocknet war. Eingepflanzt in zu viel Beton und viel zu wenig Erde. Die kleine…

Weiterlesen Straßenbaum und Verkehrsinsel

Der ambivalente Gartenfreund

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Heim
  • Beitrags-Kommentare:1 Kommentar

Als Gartenfreund stehe ich ständig unter Selbstbeobachtung. Kümmere ich mich genug um den Garten? Was sollen sonst die Nachbarn denken? Oder stünde ein Naturgarten eher im Trend? Für die Insekten wäre das sicher viel besser! Sind die Sträucher nach dem Winter schon abgeräumt?…

Weiterlesen Der ambivalente Gartenfreund

Hausmarder

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Heim
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Wir haben seit 4 Wochen Corona und ständig tolles Wetter. Kein Tropfen Regen, selbst das Moos wächst nicht richtig. Das Gras wächst trotz jeder Menge Moos. Ich möchte die Wiese noch nicht mähen, denn für das Düngen ist es einfach zu trocken. Wir…

Weiterlesen Hausmarder