You are currently viewing Slowfox – Kehre und Welle
Tangoschuhe

Slowfox – Kehre und Welle

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Musik
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Immer etwas zu lernen!

Obwohl die Coronazeit anscheinend nicht enden will und nun mehr als drei Monate Krieg herrscht, haben wir eine Privatstunde im Slowfox. Unser Ziel ist es dabei, hakelige Stellen in unserer Figurenfolge zu glätten und uns der deutlich kleineren Tanzfläche anzupassen. Der durchgelaufene Hover Cross mit nachfolgender Zick-Zack-Flechte passt nämlich nicht auf die kurze Seite. Ich schreibe die Folgen der Klarheit wegen nochmal in Listenform:

Kürzere „kurze Seite“

  • Hover Cross als Eckenfigur
  • Übergang in offenen Telemark, der aber weit ausgetanzt wird analog einem flachem V6
  • Federschritt in Richtung andere Ecke der kurzen Seite
  • Linksdrehung in Kehre: Er tanzt slow – quick+drehen – re Fuß mit Tap vorne lassen, sie öffnet und dreht auf qick nach rechts, bis ihr linker Fuß auf 4 neben seinem tapt (Beide stehen bei 4 stark rotiert in Promenadenposition.)
  • Federschritt 45° in Richtung TR, deswegen die Tap-Position, auf Anfang slow dreht sie wieder vor ihn

Welle – Extended Wave

Das Ende dieser Folge erscheint noch ausbaufähig.

Einleitung auf langer Seite

  • Federschritt schräg zur Mitte
  • Linksdrehung in TR
  • Federende schräg zur Wand in TR

Extended Wave auf langer Seite

  • Linksdrehung um 225° bedächtig bis er Rücken in TR
  • Sie tanzt den Dreischritt mit Kopfdrehung nach links
  • Sie tanzt den Federschritt mit Kopfdrehung nach rechts
  • Federende (würde ich sagen)

Ausgang zur kurzen Seite

  • Gekurvter Federschritt (bessere Alternative?)
  • Impetus in Promenade auf kurzer Seite schräg zur Mitte
  • Linksflechte

Wie geht es weiter?

Unsere Tanzschule bietet Ende Juli sogenannte Ferien-Kurzkurse an. Hier haben wir bereits 4 Termine á 1,5 Stunden gebucht. Mal sehen, ob sie zustande kommen. Zusätzlich werden wieder Partys angeboten, bei denen wir das Erlernte anwenden können. Auch findet wieder Unterricht in Tango argentino statt. Ich denke, es erspart uns in Summe eine Tanzreise, zu der wir uns in dieser unsicheren Zeit nicht gerne entschließen wollen.

Schreibe einen Kommentar

* Verwende bitte ein für mich aussagekräftiges Pseudonym und lasse die weiteren Angaben weg! Verzichte bitte auf Links, da Sicherheitseinstellungen den Beitrag dann als Spam einstufen würden. Die IP-Adresse wird automatisch anonymisiert.