Coronavirus

Das Bild zeigt das Coronavirus
Coronavirus Modell

Wir waren zwar ab Anfang März 2020 wegen der Nachrichten aus China und Italien etwas irritiert. Der Besuch der Therme im Vital Hotel Bad Lippspringe vom 8. bis zum 12.3.2020 machte schon keinen Spaß mehr, nur am 8.3. waren wir drin, es waren abends auch nur wenige Leute im Pool.

Das Essen im Restaurant war sehr gut, störend waren lediglich die zyklische GEMA-freie Musik aus dem Beschallungsautomaten und der Schnupfen einiger Gäste. Dann noch der Regen! Wenige Touristen gab es in Paderborn und in den Museen.

Das LWL-Museum Kloster Dalheim hatten wir bei strahlendem Sonnenschein fast alleine für uns, ein komplett säkulares Kloster. Es wirkte leer, inhaltslos, aber perfekt restauriert. Die Sonderausstellung über Verschwörungstheorien war kaum besucht und dadurch noch absurder.

Nach der Rückkehr fuhren wir zum Einkauf zum Rewe Kaufpark Lennep. Auch hier waren wir gegen 20 Uhr am 14.3.2020 beinahe alleine im großen Markt. Null Klopapier, fast keine Nudeln, kein Mehl. Aber sonst alles da. Ab diesem Zeitpunkt sind wir in zunächst selbst gewählte Ausgangssperre gegangen.

Ich habe mich trotz Bedenken zur Arbeit ins Krankenhaus begeben. Dort war am 17.3.2020 noch Business as usual. Da alle Oberärzte da waren, bin ich in überstundenfrei gegangen.

Am 24.3.2020 sah das schon anders aus.

Dieser Beitrag hat 68 Kommentare

  1. alrsl

    Remscheid am 17.9.2021
    Aktuelle Erkrankte – 171
    In Quarantäne – 737
    Insgesamt Erkrankte – 7056
    Verstorbene – 181
    Wochenindex – 58,3
    Im Krankenhaus – 2
    Auf Intensivstation – 1
    Beatmet – 0

  2. alrsl

    Remscheid am 10.9.2021
    Aktuelle Erkrankte – 296
    In Quarantäne – 1119
    Insgesamt Erkrankte – 6992
    Verstorbene – 181
    Wochenindex – 128,0
    Im Krankenhaus – 7
    Auf Intensivstation – 1
    Beatmet – 0

  3. alrsl

    Remscheid am 2.9.2021
    Aktuelle Erkrankte – 325
    In Quarantäne – 1074
    Insgesamt Erkrankte – 6822
    Verstorbene – 181
    Wochenindex – 174
    Im Krankenhaus – 6t
    Auf Intensivstation – 2
    Beatmet – 0

  4. alrsl

    Remscheid am 26.8.2021
    Aktuelle Erkrankte – 249
    In Quarantäne – 792
    Insgesamt Erkrankte – 6631
    Verstorbene – 180
    Wochenindex – 141,0
    Im Krankenhaus – 8 davon 1 geimpft
    Auf Intensivstation – 2
    Beatmet – 0

  5. alrsl

    Remscheid am 20.8.2021
    Aktuelle Erkrankte – 175
    In Quarantäne – 670
    Insgesamt Erkrankte – 6508
    Verstorbene – 180
    Wochenindex – 112,3
    Im Krankenhaus – 4
    Auf Intensivstation – 1
    Beatmet – 0

  6. alrsl

    Remscheid am 13.8.2021
    Aktuelle Erkrankte – 72
    In Quarantäne – 418
    Insgesamt Erkrankte – 6383
    Verstorbene – 180
    Wochenindex – 46,7
    Im Krankenhaus – 0
    Auf Intensivstation – 0
    Beatmet – 0

  7. alrsl

    Remscheid am 6.8.2021
    Aktuelle Erkrankte – 36
    In Quarantäne – 799
    Insgesamt Erkrankte – 6331
    Verstorbene – 180
    Wochenindex – 19,8
    Im Krankenhaus – 0
    Auf Intensivstation – 0
    Beatmet – 0

  8. alrsl

    Remscheid am 30.7.2021
    Aktuelle Erkrankte – 18
    In Quarantäne – 1023
    Insgesamt Erkrankte – 6309
    Verstorbene – 180
    Wochenindex – 16,2
    Im Krankenhaus – 0
    Auf Intensivstation – 0
    Beatmet – 0

  9. alrsl

    Remscheid am 23.7.2021
    Aktuelle Erkrankte – 11
    In Quarantäne – 678
    Insgesamt Erkrankte – 6291
    Verstorbene – 179
    Wochenindex – 5,4
    Im Krankenhaus – 1
    Auf Intensivstation – 0
    Beatmet – 0

  10. alrsl

    Remscheid am 16.7.2021
    Aktuelle Erkrankte – 9
    In Quarantäne – 341
    Insgesamt Erkrankte – 6285
    Verstorbene – 179
    Wochenindex – 7,2
    Im Krankenhaus – 0
    Auf Intensivstation – 0
    Beatmet – 0

  11. alrsl

    Remscheid am 9.7.2021
    Aktuelle Erkrankte – 3
    In Quarantäne – 243
    Insgesamt Erkrankte – 6277
    Verstorbene – 178
    Wochenindex – 1,8
    Im Krankenhaus – 0
    Auf Intensivstation – 0
    Beatmet – 0

  12. alrsl

    Remscheid am 2.7.2021
    Aktuelle Erkrankte – 8
    In Quarantäne – 261
    Insgesamt Erkrankte – 6275
    Verstorbene – 178
    Wochenindex – 2,7
    Im Krankenhaus – 1
    Auf Intensivstation – 0
    Beatmet – 0

  13. alrsl

    Remscheid am 25.6.2021
    Aktuelle Erkrankte – 20
    In Quarantäne – 200
    Insgesamt Erkrankte – 6275
    Verstorbene – 176
    Wochenindex – 13
    Im Krankenhaus – 1
    Auf Intensivstation – 0
    Beatmet – 0

  14. alrsl

    Remscheid am 18.6.2021
    Aktuelle Erkrankte – 34
    In Quarantäne – 541
    Insgesamt Erkrankte – 6266
    Verstorbene – 174
    Wochenindex – 13
    Im Krankenhaus – 1
    Auf Intensivstation – 0
    Beatmet – 0

  15. alrsl

    Remscheid am 11.6.2021
    Aktuelle Erkrankte – 65
    In Quarantäne – 673
    Insgesamt Erkrankte – 6252
    Verstorbene – 173
    Wochenindex – 21
    Im Krankenhaus – 3
    Auf Intensivstation – 0
    Beatmet – 0

  16. alrsl

    Remscheid am 4.6.2021
    Aktuelle Erkrankte – 118
    In Quarantäne – 653
    Insgesamt Erkrankte – 6230
    Verstorbene – 171
    Wochenindex – 39
    Im Krankenhaus – 7
    Auf Intensivstation – 1
    Beatmet – 1

  17. alrsl

    Remscheid am 28.5.2021
    Aktuelle Erkrankte – 205
    In Quarantäne – 741
    Insgesamt Erkrankte – 6188
    Verstorbene – 169
    Wochenindex – 68
    Im Krankenhaus – 10
    Auf Intensivstation – 1
    Beatmet – 1

  18. alrsl

    Remscheid am 21.5.2021
    Aktuelle Erkrankte – 262
    In Quarantäne – 563
    Insgesamt Erkrankte – 6110
    Verstorbene – 168
    Wochenindex – 121
    Im Krankenhaus – 15
    Auf Intensivstation – 4
    Beatmet – 4

  19. alrsl

    Remscheid am 14.5.2021
    Aktuelle Erkrankte – 331
    In Quarantäne – 516
    Insgesamt Erkrankte – 5975
    Verstorbene – 162
    Wochenindex – 112
    Im Krankenhaus – 14
    Auf Intensivstation – 4
    Beatmet – 4
    Nessie am 18.5.2021 – Coronafälle in D
    Nessie am 18.5.2021

  20. alrsl

    Remscheid am 7,5.2021
    Aktuelle Erkrankte – 516
    In Quarantäne – 904
    Insgesamt Erkrankte – 5852
    Verstorbene – 158
    Wochenindex – 191
    Im Krankenhaus – 24
    Auf Intensivstation – 8
    Beatmet – 6

  21. alrsl

    Remscheid am 30.4.2021
    Aktuelle Erkrankte – 607
    In Quarantäne – 1223
    Insgesamt Erkrankte – 5639
    Verstorbene – 151
    Wochenindex – 266
    Im Krankenhaus – 28
    Auf Intensivstation – 11
    Beatmet – 11

  22. alrsl

    Remscheid am 23.4.2021
    Aktuelle Erkrankte – 676
    In Quarantäne – 1316
    Insgesamt Erkrankte – 5343
    Verstorbene – 147
    Wochenindex – 280
    Im Krankenhaus – 27
    Auf Intensivstation – 9
    Beatmet – 8

  23. alrsl

    Remscheid am 16.4.2021
    Aktuelle Erkrankte – 572
    In Quarantäne – 1242
    Insgesamt Erkrankte – 5031
    Verstorbene – 146
    Wochenindex – 337
    Im Krankenhaus – 22
    Auf Intensivstation – 10
    Beatmet – 9

  24. alrsl

    Remscheid am 9.4.2021
    Aktuelle Erkrankte – 451
    In Quarantäne – 1074
    Insgesamt Erkrankte – 4697
    Verstorbene – 140
    Wochenindex – 190
    Im Krankenhaus – 19
    Auf Intensivstation – 10
    Beatmet – 8

  25. alrsl

    Remscheid am 2.4.2021
    Aktuelle Erkrankte – 442
    In Quarantäne – 1173
    Insgesamt Erkrankte – 4436
    Verstorbene – 138
    Wochenindex – 169
    Im Krankenhaus – 14
    Auf Intensivstation – 6
    Beatmet – 6

  26. alrsl

    Remscheid am 26.3.2021
    Aktuelle Erkrankte – 374
    In Quarantäne – 1368
    Insgesamt Erkrankte – 4230
    Verstorbene – 135
    Wochenindex – 213
    Im Krankenhaus – 11
    Auf Intensivstation – 3
    Beatmet – 2

    Sozusagen die 3. Welle, aber Hallo. Noch gehen die Intensivfälle nicht hoch.

  27. alrsl

    Remscheid am 19.3.2021
    Aktuelle Erkrankte – 268
    In Quarantäne – 986
    Insgesamt Erkrankte – 3991
    Verstorbene – 134
    Wochenindex – 122
    Im Krankenhaus – 11
    Auf Intensivstation – 2
    Beatmet – 2

  28. alrsl

    Remscheid am 12.3.2021
    Aktuelle Erkrankte – 236
    In Quarantäne – 873
    Insgesamt Erkrankte – 3855
    Verstorbene – 132
    Wochenindex – 115
    Im Krankenhaus – 15
    Auf Intensivstation – 2
    Beatmet – 1

  29. alrsl

    Heute am Freitag, dem 5.3.2021 sind in Remscheid 188 Menschen aktiv erkrankt. Der Wochenindex beträgt 113. Die Zahl der Verstorbenen liegt nun bei 132. Im Krankenhaus sind aktuell 13 Patienten mit COVID-19 stationär, davon 2 auf der Intensivstation und 1 beatmet. Insgesamt sind nun 3735 Remscheider positiv getestet, 776 Personen stehen derzeit unter häuslicher Quarantäne.

  30. alrsl

    Heute am 26.2.2021 sind in Remscheid 139 Menschen aktiv erkrankt. Der Wochenindex beträgt 76. Die Zahl der Verstorbenen liegt nun bei 132. Im Krankenhaus sind aktuell 9 Patienten mit COVID-19 stationär, davon 3 auf der Intensivstation und 1 beatmet.

  31. alrsl

    Heute am 19.2.2021 sind in Remscheid 108 Menschen aktiv erkrankt. Der Wochenindex beträgt 58. Die Zahl der Verstorbenen liegt nun bei 128. Im Krankenhaus sind aktuell 15 Patienten mit COVID-19 stationär, davon 5 auf der Intensivstation und beatmet.

  32. alrsl

    Heute am 5.2.2021 sind in Remscheid 111 Personen an Covid-19 erkrankt. Insgesamt sind es nun 3399 der Einwohner. 125 Personen sind in RS bisher daran verstorben. Der Wochenindex beträgt hier 52/100.000. 25 der Fälle werden im Krankenhaus behandelt, 6 davon auf der Intensivstation, wiederum 4 davon werden beatmet.

  33. alrsl

    Am Freitag, dem 29.1.2021 sind in Remscheid 158 Personen wegen aktiver COVID-19-Erkrankung gemeldet. 121 Menschen sind mit der Erkrankung verstorben. Bisher gibt es 3339 gemeldete Erkrankungsfälle. Der Wochenindex ist relativ konstant, er beträgt nun 87,1 Fälle/100.000 Einwohner.

  34. alrsl

    Am 22.1.2021 sind 181 Personen in Remscheid erkrankt. Bisher hat es 117 Todesfälle im Zusammenhang mit COVID-19 gegeben. Insgesamt wurde bisher 3240 Personen in RS positiv getestet. Der Wochenindex liegt bei 95/100.000. 29 Patienten mit positivem Test befinden sich im Krankenhaus, 8 davon auf der Intensivstation und davon 6 beatmet.

  35. alrsl

    Heute sind 207 Personen in Remscheid erkrankt. Bisher hat es 112 Todesfälle im Zusammenhang mit COVID-19 gegeben. Insgesamt wurde bisher 3134 Personen in RS positiv getestet. Der Wochenindex liegt bei 95/100.000. 28 Patienten mit positivem Test befinden sich im Krankenhaus, 5 davon auf der Intensivstation und auch beatmet.

  36. alrsl

    174 Personen sind aktuell in Remscheid erkrankt, verstorben bisher 100 Personen. Der Wochenindex liegt bei 119/100.000. Im Krankenhaus werden 24 Covid-19-Patienten behandelt, 4 auf der Intensivstation, 3 davon beatmet.

  37. alrsl

    Gestern meldet Remscheid.de 185 aktuell Erkrankte, 93 Menschen sind bisher verstorben an/mit Coronavirus. Der Wochenindex beträgt 90 Fälle/100.000 Einwohner. Im Krankenhaus befinden sich 21 COVID-19-Patienten, auf der Intensivstation 4, sie sind auch beatmet.

  38. alrsl

    Heute am 27.12.20 berichtet das Gesundheitsamt RS von 229 Erkrankten. Die Zahl der Todesfälle liegt nun bei 87, alleine am ersten Weihnachtstag sind 7 Personen an COVID-19 verstorben. Aktuelle Zahlen aus dem Krankenhaus fehlen. Der Wochenindex liegt nun bei 129/100000. Die Impfbereitschaft in D läge bei 2/3, was zu diesem Zeitpunkt hoch wäre!

  39. alrsl

    Heute sind in RS 290 Personen aktiv erkrankt. Bisher sind 72 Personen leider verstorben. Der Wochenindex liegt bei 203/100000. Im Krankenhaus befinden sich 25 Fälle, 3 auf der Intentsivstation, 2 davon beatmet.

  40. alrsl

    Die Zahl der aktiv Erkrankten liegt heute bei 297 Personen. Bisher sind 50 Personen verstorben. Aktuell gibt es 2423 positiv getestete Remscheider. Der Wochenindex liegt bei 217/100.000. 30 Personen befinden sich wegen Covid-19 im Krankenhaus, 4 auf der Intensivstation, 2 davon beatmet. Auf Rescheid.de kann man nachlesen, das Schulen und Altenheime als Hotspots im Vordergrund stehen. Wir würden einen Lockdown erwarten, der aber bisher nicht angeordnet wurde. Hier mein Beitrag von heute, verschiedene Themen: Die andere Gesundheitsdiktatur

  41. alrsl

    Heute sind in Remscheid 229 Menschen an COVID-19 erkrankt. Bei insgesamt 2124 Einwohnern wurde nun die Erkrankung nach gewiesen. 41 Patienten sind leider verstorben. Die Krankenhäuser vermelden 27 stationäre Coronapatienten, 6 davon auf der Intensivstation, 2 beatmet. Wochenindex sei nicht korrekt, ich verwende den von Zeit, hier wird 148 angegeben. Es fällt auf, dass sich nun der Schwerpunkt der Pandemie in östlichen Regionen Deutschlands befindet.

  42. alrsl

    Heute sind in RS aktuell 263 Menschen an COVID-19 erkrankt. Bisher sind nun immerhin 37 Patienten verstorben. In den letzten Tagen berichtete die Website remscheid.de von zwei Todesfällen bei Männern ohne Vorerkrankungen im Alter von 51 und 68 Jahren. Das ist ein Novum. Bisher hieß es immer „mit mehreren Vorerkrankungen“. Der Wochenindex beträgt 160 pro 100000. Bisher ist bei 1973 Bewohnern Remscheids eine Infektion mit dem Erreger nachgewiesen worden.

  43. alrsl

    Heute sind in RS 285 Menschen aktuell erkrankt. 28 befinden sich statioär im Krankenhaus, 9 auf der Intensivstation, 7 werden beatmet. Der Wochenindex beträgt nun 182 pro 100.000. 31 Menschen sind in RS bisher verstorben.

  44. alrsl

    Aktuell sind in Remscheid 303 Personen an COVID-19 erkrankt. Nun sind insgesamt 26 Personen daran verstorben, wieder zwei Personen im Alter von 80 Jahren mit Vorerkrankungen. 36 Erkrankte befinden sich im Krankenhaus, 8 auf der Intensivstation. Der Wochenindex beträgt 213 pro 100000.

  45. alrsl

    Heute gibt es in Remscheid 390 an COVID-19 erkrankte. 22 Remscheider sind bisher verstorben. Der Wochenindex beträgt 208. Aktuell befinden sich 36 Personen im Krankenhaus, davon werden 10 auf der Intensivstation behandelt. Die zweite Welle ist voll im Gange. Mal sehen, ob die einschränkenden Verordnungen greifen.

  46. alrsl

    Heute gibt es in RS 412 Menschen mit aktiver Infektion. 21 sind bisher verstorben. Der Wochenindex beträgt 247, die Krankenhäuser behandeln 37 Patienten mit COVID-19-Erkrankung, auf der Intensivstation 7 davon.

  47. alrsl

    Heute gibt es in Remscheid 278 Menschen mit aktiver COVID-19-Infektion. Der Wochenindex beträgt 187. 26 Coronapatienten sind im Krankenhaus stationär, 9 auf der Intensivstation, 6 davon beatmet. Der Krisenstab hat heute beschlossen, das Notfallkrankenhaus zügig wieder aufzubauen. Diesmal soll es von Anfang an voll bestückt werden. Offensichtlich wird die Situation als kritisch eingeschätzt. Heute haben Regierung und Ministerpräsidenten einschränkende Maßnahmen beschlossen, die natürlich wieder öffentlich – auch von Ärzteverbänden um Herrn Gassen – kritisiert werden.
    Unsere Tangogruppe hat heute (ab heute?) erstmal auf Tanzen verzichtet.

  48. alrsl

    Heute sind in Remscheid 211 Menschen erkrankt. Der Wochenindex beträgt 141/100000. 19 Patienten mit COVID-19 sind stationär im Krankenhaus, 6 auf der Intensivstation.

  49. alrsl

    Bisher ist die Mortalität immer noch erstaunlich niedrig. Man kann spekulieren, woher das kommt. Ist es nur der Zeitversatz von 2 Wochen? Ist es eine Änderung der Virulenz des Virus? Wird viel häufiger getestet? Werden die Älteren als Risikopopulation besser geschützt? Warum ist sie soviel niedriger bei der ersten Welle? Niedrigere infektiöse Dosis als Grund leichterer Verläufe, also „Variolation“? Viele Fragen bleiben offen!

  50. alrsl

    Heute sind in Remscheid 134 Menschen aktiv erkrankt, 11 mehr als gestern. Der Wochenindex beträgt 81. Die Zahl der Verstorbenen liegt bei 20. Im Krankenhaus sind aktuell 21 Patienten mit COVID-19 stationär, davon 5 auf der Intensivstation. Egal wie man es dreht und wendet, es gibt bald wieder Todesfälle durch COVID-19 in Remscheid.

  51. alrsl

    Heute gibt es in Remscheid 104 Personen mit aktiver COVID-19-Erkrankung. 6 Personen befinden sich in stationärer Behandlung, keiner auf der Intensivstation. Der 7-Tage-Index beträgt 44,8, also wieder deutlich tiefer. Die Allgemeinverfügung der Stadt Remscheid legt strenge Bedingungen fest. Allerdings sind mir die zahlreichen Bedingungen nicht wirklich klar. Es gibt mehrfach aktualisierte Allgemeinverfügungen, unterschiedlich aktuelle Coronaschutzverordnungen des Landes NRW, dazu RKI-Richtlinien, diverse Pressemitteilungen, sodass eine wirkliche Übersicht nicht besteht.

  52. alrsl

    Am Tag der Deutschen Einheit sind in Remscheid 139 Personen an COVID-19 erkrankt. Der 7-Tage-Index liegt bei 55,9 pro 100000. Im Krankenhaus befinden sich 5 Menschen in stationärer Behandlung, keiner davon auf der Intensivstation. Die Wahrscheinlichkeit unserer Urlaubsreise (nach Deutschland) sinkt drastisch.

  53. alrsl

    Jetzt scheint in Remscheid die zweite Welle zu kommen. Heute 25.9.20 0 Uhr waren 104 Remscheider erkrankt. Der Wochenindex liegt bei 71/100000 Einwohner. Damit läge Remscheid auf Platz 2 der Liste in Deutschland, ein Hotspot halt.
    Vorgestern mussten die Herzsportgruppen am Gradierwerk draußen performen. Das war ganz nett. Leider ist für die nächsten zwei Wochen erstmal Schluss damit. Die SporthallenRemscheids sind geschlossen. Beim Walk zum Gradierwerk konnte man auf dem Gelände Hackenberg jede Menge Kinder beim Ballsport bewundern. Draußen und in Hallen. Alle natürlich ohne Masken, eine riesige Staubwolke über einem Ascheplatz. Auch das Schwimmbad war gut besucht.
    Unseren geplanten Urlaub in Nordhessen können wir wohl streichen, weil die Beherbergungsbetriebe uns ablehnen müssen. Verrückt.

  54. alrsl

    Gestern gab es in Remscheid 62 aktive Coronafälle, 4 davon im Krankenhaus, keiner auf der Intensivstation. Häufig seien Kinder betroffen, die weiter verteilen würden!
    Nessie Deutschland hat einen dicken Schwanz! Eine echte 2. Welle ist nicht erkennbar.
    Nessie Deutschland am 21.9.20

  55. alrsl

    Heute gibt es in Remscheid 27 Menschen mit aktiver COVID-19. Nur einer liegt im Krankenhaus und wird auf der Intensivstation behandelt. Todesfälle hat es schon lange keine mehr gegeben. Weiter unten ist wieder mal Nessie zu sehen:

  56. alrsl

    Heute gibt es in Remscheid 31 Fälle mit nachgewiesener COVID-19-Erkrankung, Zunahme seit gestern 2 Fälle.

  57. Albrecht Lang

    Nessie am 12.8.20
    Mit dem heutigen Tag sind 42 Menschen in Remscheid aktiv erkrankt, Zunahme seit gestern sechs, von vorgestern auf gestern 10 Neuerkrankte. Niemand befindet sich deswegen in stationärer Behandlung. Natürlich verlassen fortlaufend welche den aktiven Erkrankungsstatus. Bei insgesamt 300 Personen aus Remscheid ist somit bisher eine COVID-19-Erkrankung nachgewiesen worden.

  58. alrsl

    Gestern waren in Remscheid aktuell 17 Personen an COVID-19 erkrankt, ein solcher Patient im Krankenhaus. Zur Erinnerung: Am 17.6.20 lagen in Remscheid die Erkrankungzahl insgesamt und die Zahl der Krankenhauspatienten mit COVID-19 bei 0 (Null).
    Leider haben wir keine Information zu der Art der Patienten und zum Infektionsort. Somit sind alle weitere Aussagen Spekulation: Ist es bereits die prognostizierte zweite Welle, sind es Urlauber mit mitgebrachten Infektionen, ist es die zunehmende Nachlässigkeit im Umgang mit Corona-Schutzmaßnahmen?

  59. Albrecht Lang

    Gestern folgende Situation: In Remscheid sind wieder 6 Personen aktiv erkrankt, in Wuppertal insgesamt 32, in Solingen 24 Personen, wobei wegen eines Ausbruchs in einer Seniorenanlage mit weiteren Fällen zu rechnen ist. Insgesamt ist die Situation somit nicht dramatisch, aber wieder leicht zunehmend. Möglicherweise wird von vielen die bisherige Besserung so fehlinterpretiert, als ob die Einschränkungen überflüssig gewesen seien. Hier ist es wieder, das Prophylaxe-Paradoxon!

  60. Albrecht Lang

    Die aktuelle Situation zeigt, dass man gegenwärtig beim Arzt leicht Termine bekommt. Dort wird versucht, die Hygieneregeln zu erfüllen, obwohl das manchmal rührend wirkt. Wirksame Maßnahmen gehen anders, und konsequent sein ist nicht einfach. Die Erfahrungen mit der Tangogruppe zeigen, dass Einige die Einschränkungen als überflüssig ansehen. Sie werden von ihnen als von außen aufgesetzt erlebt, die Bedeutung der Bedrohung durch Corona insgesamt, also nicht nur die persönliche und vermutlich geringe, wird geringer erlebt als die Belästigung durch eine Maske. Irgendwie geht mir das Verständnis dafür ab.

    Gestern gab es in Remscheid vier nachgewiesene COVID-19-Erkrankungen. Im Krankenhaus gestern kein Patient damit. Ich weiß erstaunlicherweise nicht, wie hoch die Dunkelziffer derzeit geschätzt wird. Heute ist Herzsporttreffen bei Frank Neveling, vielleicht erfahre ich dort etwas.

    Nessie hat einen Kringel im Schwanz.

  61. Albrecht Lang

    Heute ist in Remscheid eine Person an COVID-19 erkrankt, keine weiteren in Quarantäne, das Krankenhaus ist ohne COVID-19-Erkrankte! Das ist doch was!
    Tönnies in Rheda Wiedenbrück setzte gestern Maßstäbe. Im Unternehmen, dass 1/3 der Schlachtungen in Deutschland vornimmt, wurden 700 Personen positiv getestet, und ein Unternehmensvertreter teilt der Öffentlichkeit mit, das käme durch die Heimaturlaube der Rumänen und Bulgaren! Bingo! Man meint, Tönnies hätte sich für den Umgang mit Wahrheit bei Trump beraten lassen.
    Nun sind die Neuinfektionen in Deutschland erstmals wieder deutlich angestiegen. 7000 Menschen befinden sich in Gütersloh in Quarantäne.
    Wenn jetzt die ganzen Urlauber aus Malle und Holland zurückkehren, kommt er dann, der zweite Schub der Pandemie?
    In Remscheid will man das Notkrankenhaus in der Turnhalle abbauen. Ist wohl OK.

  62. Albrecht Lang

    Am 12.6.2020 sind in Remscheid noch aktuell zwei Erkrankte gemeldet. Im Krankenhaus befinden sich noch zwei weitere Patienten zur Überwachung, nicht auf der Intensivstation. In Remscheid sind insgesamt bei einer Meldezahl von 241 COVID-19-Patienten 18 Menschen verstorben. Die Meldung auf Remscheid de sprach wie immer von „älteren Menschen mit mehreren Vorerkrankungen“
    Wenn das die Situation mit Coronavirus war, dann ist sie in Remscheid im Rahmen geblieben. Die großen Befürchtungen nach den Bildern von Bergamo haben sich hier nicht bewahrheitet.
    Ist die Pandemie hier schon rum?

  63. Albrecht Lang

    Heute ist der 25.5., ungefähr 10 Wochen nach Beginn der Ausgangsbschränkungen. In Remscheid gibt es schon seit Tagen keine Neuinfektionen mehr. Heute sind noch 9 Menschen nachgewiesen erkrankt, einer ist im Krankenhaus stationär, keiner wird mehr auf der Intensivstation behandelt. Insgesamt 17 Menschen sind mit Corona verstorben. 236 Menschen hatten insgesamt nachgewiesen Coronavirus in Remscheid. Das Notfallkrankenhaus in der Turnhalle soll in 6 Wochen abgebaut werden. Somit kann man festhalten, dass die Situation beherrscht scheint. Die Frage, die sich stellt, ist, wie lange die Sicherheitsmaßnahmen wie Mundschutz und Abstandsregeln noch durchgeführt werden sollen. Was Macht da Sinn, was nicht?
    Hier noch ein Photo von Nessie. Sie kriegt den Schwanz nicht mehr aus dem Wasser.
    Nessie 25.5.20

  64. Albrecht Lang

    Gestern früh 16.5.2020 8:46 meldete das RKI folgende Zahlen zu Coronavirus in Deutschland:
    Nessie 3
    Man kann sehen, dass es insgesamt recht gut aussieht für Deutschland. Hoffentlich bleibt es so oder wird besser noch! Nessie wackelt nur noch leicht mit dem Schwanz!

    Was das mit den Coronaleugnern und Verschwörungstheoretikern so macht?

    Eine verrückte Zeit!

    Wo endet die freie Meinungsäußerung und beginnt der Wahnsinn?

  65. Albrecht Lang

    …am i a part of the cure, or am i a part the disease… (from Coldplay, Clocks, 2002)

    NEJM March 18, 2020: Christian Rose M.D. Am I Part of the Cure or Am I Part of the Disease? Keeping Coronavirus Out When a Doctor Comes Home
    Das scheint mir bezeichnend zu sein für den medizinischen Umgang mit COVID-19! In Wuhan waren immerhin 41 % der Erkrankten medizinisches Personal! Wo bleibt da die Sicherheit? Auch für die Angehörigen! 17 Schritte beim Anlegen der Schutzausrüstung und 11 beim Ablegen sind nicht trivial, nicht mal so nebenbei zu leisten.

  66. Der Arzt

    Mir fällt gerade ein, wie die Kurve der gemeldeten COVID-19-Fälle aussieht: Wie Nessie vom Loch Ness, sie schlängelt sich so merkwürdig! Biologische Phänomene haben keine solchen Verläufe! Es liegt an den zyklisch wechselnden Datenübermittlungen. Muss das sein?

    Noch was: Wir waren heute einkaufen. Es gab nun sogar wieder Mehl! Jede Menge Nudeln. Keine Leberwurst. Aber, und das ist viel beeindruckender, weiterhin kein Toilettenpapier. Einen einzigen Packen Küchenrollen, eine größere Menge Papiertaschentücher.

    1. alrsl

      Hier der Beweis: Coronavirus ist wie Nessie: (Die Graphik stammt natürlich vom Dashboard des RKI, heute 2.5.2020)
      Nessie

  67. Albrecht Lang

    Heute ist der erste Tag der Pandemie, an dem die Zahl der genesenen Coronafälle die Zahl der gemeldeten (!???) Neuinfektionen übersteigt. Was machen die Gesundheitsämter eigentlich am Wochenende? Eigenartige Kurve der gemeldeten Fälle! Wie auch immer, jedenfalls eine gute Nachricht!

Schreibe einen Kommentar

* Verwende bitte ein für mich aussagekräftiges Pseudonym und lasse die weiteren Angaben weg! Verzichte bitte auf Links, da Sicherheitseinstellungen den Beitrag dann als Spam einstufen würden. Die IP-Adresse wird automatisch anonymisiert.