You are currently viewing Black Friday

Black Friday

2G: Geimpft und genervt!

Heute früh war es so weit. Immer neue Spitzenwerte der Infizierten, jeden Tag neu Höchstwerte der Hospitalisierungsraten, zunehmende Auslastung der Intensivstationen, Zeichen des abnehmenden Impfschutzes, das war es bisher. Ein neues Infektionsschutzgesetz, schon von der neuen Ampel-Koalition verfasst, soll es nun richten.

Aber nun auch noch das! Eine neue Variante wurde in Südafrika gefunden. Sie hat den nichtssagenden Namen B.1.1.529 und soll 30 Mutationen des Spikeproteins besitzen. Sie sei deswegen ansteckender als die zuletzt dominierende Variante Delta. Auch wird postuliert, dass die Impfungen deswegen schlechter wirken. Allerdings gibt es bisher nur Vermutungen zum erhöhten Infektionsrisiko. Wissenschaftliche Veröffentlichungen dazu sind noch nicht publiziert.

Das hat aber gereicht, um Panikverkäufe an den Börsen weltweit, auch in Fernost, auszulösen. Der DAX ist um etwa 4,1 % abgestürzt, der Dow Jones um etwa 3,1 %. Werte, die mit Reisen, Urlaub, Fliegen zu tun haben, aber auch Versicherungen und Finanzwerte hat es besonders erwischt. Zuvor gab es seit Wochen immer neue Rekorde. Aber das scheint erstmal vorbei zu sein.

Die Hospitalisierungsrate in den Stufen ab 3, ab 6, ab 9 pro 100000 Einwohner soll die Intensität der Maßnahmen bestimmen. Zusätzlich gilt 3G am Arbeitsplatz und in den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die 2G Plus Regel ab der Indexzahl 6 dürfte für einigen Unmut sorgen.

Neue Regeln, Datei vom 18.11.2021

Aber ich habe Zweifel, ob diese Maßnahmen ausreichen werden. Denn die Impfrate ist mit 68 % zu niedrig, die Zahl der Boosterimpfungen auch. Das Problem des absinkenden Impfschutzes spätestens nach 6 Monaten kommt nun ans Licht. Obwohl man es wegen der Erfahrungen in Israel hätte besser wissen können, erfolgen die Boosterimpfungen jetzt mit Zeitdruck unter leicht chaotischen Bedingungen. Dort spricht man bereits von der drohenden 5. Welle.


Dazu fiel heute noch der erste Schnee des Jahres. Allerdings ist es gerade wieder trocken und dazu recht hell. Ich habe mich heute bisher mit dem Haushalt beschäftigt. Gleich gehe ich in den Garten, Äste für das Adventsgesteck schneiden. Das Leben geht ja weiter.

Was macht das mit uns? Auf eine kurze Formel gebracht: 2G, geimpft und genervt. Und das auch noch mit Booster! Urlaube und Reisen brauchen wir gar nicht erst zu planen. Ob Reisen aus den USA hierher überhaupt möglich oder sinnvoll sind, werden wir bald wissen. Was an den Weihnachtstagen sonst möglich sein wird, das ist derzeit schwer zu sagen. Vielleicht werden wir mit den Liebsten in der Ferne wieder per Zoom feiern müssen. Und Tango tanzen auch wieder nur noch virtuell. Mann-o-Mann.


Und die Börse, das nervöse Monster mit der Zyklothymie, was wird denn aus der? Ach, die hat das vermutlich in ein paar Tagen wieder vergessen. Die Jagd geht weiter! The show must go on! Ich sagte ja in einem früheren Post, dass ich die nicht wirklich verstehe.

Schreibe einen Kommentar

* Verwende bitte ein für mich aussagekräftiges Pseudonym und lasse die weiteren Angaben weg! Verzichte bitte auf Links, da Sicherheitseinstellungen den Beitrag dann als Spam einstufen würden. Die IP-Adresse wird automatisch anonymisiert.