Gute-Laune-Musik
Snoghidippin Public domain via Wikimedia Commons

Gute-Laune-Musik

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Musik
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Wilde Mischung, gnadenlos in Dur! In der Coronazeit braucht man dringend gute Laune. Gesagt, getan. Da habe ich mit meiner Audio-Workstation unter Linux MInt mal gearbeitet. Benutzt habe ich - wie zuletzt immer QJackCtl, Carla, Synth1, QSynth, FluidSynth, zita-reverb, OneManBand unter Wine und…

Weiterlesen Gute-Laune-Musik

Sphärenklänge 3 Piano

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Musik
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Musikimprovisation an der DAW Sphärenklänge 3 Piano (c) al Trotz "Mausfinger" hatte ich keine Ruhe. An meiner Digital Audio Workstation könnte mal wieder etwas geschehen, fand ich. Immerhin habe ich mich nach Lektüre des Handbuches des berühmten Virtual Analog Synth1 mit den ganzen…

Weiterlesen Sphärenklänge 3 Piano
Sphärenklänge
Fantasy

Sphärenklänge

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Musik
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Musikalische Imagination! Das geht tatsächlich ganz leicht: Einfach den Tracks zuhören und dabei die Augen schließen! Sich ein Bild dabei vorstellen und die Gedanken loslassen! Zunächst habe ich ordentlich an den Knöpfen des Synth1 gedreht, bis es so weit war. BT Transformation war…

Weiterlesen Sphärenklänge

Synth1 als VST unter Linux

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Musik
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Eine Herausforderung nicht nur für Nerds! Die Synthese ist gelungen! Mein nostalgischer Lieblings-Synthesizer Synth1, geschrieben für Windows, ein japanischer Nachbau des berühmten Clavia Nord Lead 2 Red Synth, ist installiert und voll funktionsfähig unter Linux Mint 20. Wer hätte das gedacht! Im Netz…

Weiterlesen Synth1 als VST unter Linux

Six Synths

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Musik
  • Beitrags-Kommentare:1 Kommentar

"Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht?" Einleitung Wir sollten die Erwartungen an Synthesizer generell nicht zu hoch setzen. Denn ein Klavier/Flügel als Beispiel ist ein akustisches Unikat, das Klänge in der Lautstärke von kaum hörbar bis extrem laut liefern kann. Zusätzlich spielen…

Weiterlesen Six Synths

Tango aus der Audioworkstation

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Musik
  • Beitrags-Kommentare:1 Kommentar

Es wird langsam! Mit der komplexen Konstellation von Laptop, Masterkeyboard, OneManBand Akkorderkennung, dem Midirouter loopMidi, Cakewalk mit dem GM2-Synth TTS-1, den Effekten wie BREVERB 2 und dem virtuellen Analog-Synthesizer Synth1 komme ich inzwischen besser zurecht. Es ist leicht, aus den Aufnahmen MP3-Files zu…

Weiterlesen Tango aus der Audioworkstation

My Music

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Musik
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Do it yourself! Hier gibt es selbstgemachte Musik zu hören! Ich versuche zur Zeit, meinen eigenen Anteil möglichst live einzuspielen, und das zu einer virtuellen Rhythmusgruppe, die ich mir jeweils aus zurückhaltenden Styles von OneManBand ausgewählt habe. Diese Styles werden dann unter Cakewalk…

Weiterlesen My Music
SW-Synth Synth1 unter Cakewalk
Synth1 in Cakewalk

SW-Synth Synth1 unter Cakewalk

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Musik
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Heute ein echtes Highlight, ein virtueller analoger Synthesizer! Nun experimentiere ich ja schon eine ganze Zeit mit der komplexen DAW-Software. Bisher ist es mir gelungen, die mitgelieferten Software-Synthesizer TTS-1 und SI-Electric Piano 1 zum Funktionieren zu bewegen. Der Software-Synth jmSynth von OMB funktioniert…

Weiterlesen SW-Synth Synth1 unter Cakewalk